Aktuell - FAU-Bern - DE

Wilde Streiks in Italien und USA

28.3.20

 

 

In den beiden Krisenregionen leg(t)en immer mehr Arbeiter*innen die Arbeit nieder. Es geht ihnen um das Wohl aller, während die Regierung immer noch zögert, wen sie Opfern will: Die Menschen oder die Wirtschaft. Mit dem Spruch, die Wirtschaft diene den Menschen scheint es daher nicht allzu weit her zu sein...

Weiterlesen …

Schliessung aller nicht notwendigen Betriebe, SOFORT!

24.3.20

Die FAU Bern und weitere Basisgewerkschaften fordern die sofortige Schliessung aller nicht lebensnotwendigen Betriebe.

Es geht nun darum, die Ansteckungskurve nach unten zu drücken, doch der Staat zögert. Dagegen protestieren wir in unserer gemeinsamen Medienmitteilung.

Weiterlesen …

Aufruf der Basisgewerkschaft SUD: Combat pour la Santé

20.03.20

Aufruf der Basisgewerkschaft SUD zur momentanen Situation. Wir finden es fahrlässig, dass nicht sämtliche Arbeit niedergelegt werden darf, welche nicht unmittelbar gesellschaftstragend ist.

Der Text ist auf französisch.

 

Weiterlesen …

Aufruf zum Strike for Future am 15. Mai

Der Kampf gegen die Klimakrise und für Klimagerechtigkeit darf sich nicht mehr länger nur noch auf Schüler*innen beschränken. Es ist ein Thema, welches uns alle schon bald betreffen wird und in kleinen Teilen schon jetzt betrifft. Die Zunahme von Hitzetagen, Stürmen und den relativ schneelosen Wintern ist kein Zufall. Doch nebst der Reduzierung von Kohlenstoffdioxid (CO2) muss auch soziale Gerechtigkeit gefordert werden: Denn auch der Klimawandel wird nicht gerecht ablaufen, wenn die Gesellschaft ungerecht aufgebaut ist. Klima ist eine Frage des Klassenkampfes und Kämpfe für einen Ausgleich zwischen ärmeren und reicheren Regionen.

Die FAU Bern ruft daher ihre Mitglieder und alle Menschen auf, sich dem Strike for Future am 15. Mai anzuschliessen und sich zu organisieren.

Weiterlesen …