Schwarzi Chatz #63: März-April-Ausgabe Online

von faubern

Aus dem Inhalt:

• Strike for Future am 15. Mai

Die negativen Effekte der Klimakrise weiten sich aus, dementsprechend sollten sich auch die Proteste ausweiten. Die FAU Bern ruft auf, sich am Strike for Future zu beteiligen.
 
• WAS gewinnt Arbeitskampf

Die Entlassung liess die Arbeiterin bei Jugend am Werk in Wien nicht auf sich sitzen. Nun hat sie zusammen mit dem Wiener Arbeiter*innen Syndikat eine Entschädigung von etwa 9000 Euro erstritten.
 
• Massiver Streik in Indien
 
Die rechtsextreme Regierung Indiens hat mittlerweile so viele Menschen und Gruppen gegen sich aufgebracht, dass Anfangs Jahr der wohl grösste Streik weltweit stattfand. 
 
Gewerkschaft feministischer denken.

Feministische Theorie und Praxis sollte nicht einfach feindlich begegnet werden. Die Bewegung könnte eine willkommene Erneuerung der Gewerkschaften bedeuten.
 
Gewerkschaften und Tariverträge, Teil 4

Nach dem zweiten Weltkrieg war in den USA die Blütezeit der Tarifverträge. Doch der "Erfolg" führte auch immer mehr zum Untergang der Gewerkschaften.